Allgemeines Zivilrecht: Dieses umfasst das gesamte materielle Privatrecht und alle Rechtsnormen, die der Durchsetzung des Rechtes unter Privatpersonen und / oder gegenüber juristischen Personen im Einzelfall dienen. Darunter fallen insbesondere auch Forderungsangelegenheiten, Miet- und Pachtverträge sowie sonstige Verträge, insoweit sie nicht speziellen Rechtsgebieten zugeordnet werden.

Strafrecht:
Dieses umfasst sämtliche Normen, die den Inhalt und den Umfang der staatlichen Strafbefugnisse bestimmen. Gesetzliche Vorschriften des Strafrechts finden sich vor allem im Straf-
gesetzbuch (StGB) und in Nebengesetzen (Suchtmittelgesetz, Waffengesetz, Verbotsgesetz, etc.).

Eherecht/Familienrecht: Rechtsverhältnisse in Partnerschaft, Ehe und Familie inklusive gesetzliche Vertretungsformen wie z.B. Pflegschaft und Vormundschaft

Verkehrsrecht:
Rechtsverhältnisse in Zusammenhang mit der Bewegung bzw. Ortsveränderung von Personen und Gütern, geregelt in der Straßenverkehrsordnung (StVO), dem Kraftfahrzeuggesetz (KFG) und dem Führerscheingesetz (FSG)

Forderungseintreibung:
Direkter Weg zur Wahrung Ihrer Geschäftsinteressen bei Zahlungsverzug von Kunden